Ankauf

Wir kaufen gerne Ihre Waffen der Kategorie A, B oder C an.

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

Preise

Der Preis bei einem Händler-Ankauf ist immer deutlich niedriger als beim Privatverkauf! Angekaufte Waffen müssen aufwändig getestet, gereinigt und überholt werden, es ist fraglich, wie schnell sich ein Käufer findet und vor allem müssen Händler dafür Gewährleistung geben und Steuern zahlen.
Beim Privatverkauf müssen Sie sich allerdings selbst um die Anzeigenerstellung, ZWR-Registrierung und v.a. dutzende Anfragen von potentiellen Interessenten samt Probeschießen u.s.w. kümmern.

Benötigte Dokumente

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Bei Kat. A oder B: Waffenbesitzkarte/Waffenpass
  • Bei Erbschaften:
    • Amtlicher Lichtbildausweis (oder Kopie) des Verstorbenen
    • Einantwortungsbeschluss
    • Ist der Verkäufer nicht der verfügungsberechtigte Erbe laut Einantwortungsbeschluss:
      • Amtlicher Lichtbildausweis des Erben
      • Vollmacht über den Verkauf

Munition

Waffenhändler dürfen Munition von Privatpersonen nicht ankaufen. Wir übernehmen Altmunition (in haushaltsüblichen Mengen) jedoch kostenlos zur Entsorgung.

Angebot

Für ein erstes, grobes Angebot schicken Sie uns bitte Fotos und möglichst genaue Informationen über die Waffe(n) (Marke, Type, Kaliber, Alter, Zustand, Zubehör,...) per EMail (office@euroguns.at).
Für ein endgültiges Angebot ist natürlich eine ausführliche Begutachtung nötig.

Waffenankauf

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Ich erkläre mich mit der elektronischen Verarbeitung meiner Daten einverstanden und nehme die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Geschäftszeiten

Montag 07:30 - 18:00
Dienstag 07:30 - 20:00
Mittwoch 07:30 - 20:00
Donnerstag 07:30 - 20:00
Freitag 07:30 - 20:00
Samstag 09:00 - 15:00

Kontakt

Hauptstraße 110, 1140 Wien
Nähe Auhofcenter