Frei verkäufliche Waffen

Schrillalarme, Taschenalarme

  • frei verkäuflich
  • Abschreckung durch extrem lauten Signalton
  • ab € 17,90

Pfeffersprays, Pfefferpistolen

  • frei ab 18 Jahren
  • Reichweite ab 2 m
  • wirkt stundenlang
  • ab € 14,–

Elektroschocker

  • frei ab 18 Jahren
  • im Handtaschen-format
  • funktioniert mit handelsüblichen Batterien
  • ab € 59,90

Schreckschusswaffen, Gaspistolen, Gasrevolver

  • frei ab 18 Jahren
  • verschiedene Modelle, Pistolen und Revolver
  • Erhältliche Munition:
    • Knall
    • Tränengas
    • Pfeffer
  • Abschreckung durch täuschende Ähnlichkeit mit Originalwaffen
  • ab € 89,–

Zahlreiche Sicherheitsartikel wie Taschen- oder Schrillalarme sind frei verkäuflich. Bei einigen Artikeln ist jedoch ein gesetzliches Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben, die Weitergabe an Minderjährige ist strafbar!

Volljährige Personen dürfen die Artikel besitzen und mitführen. Achten Sie jedoch bitte auf die Wirkung auf außenstehende Personen – wie würden Sie reagieren, wenn beispielsweise Ihre Sitznachbarin in der U-Bahn beim Kramen in der Handtasche plötzlich eine Pistole in der Hand hält?

Pfeffersprays sind nur für einmaligen Gebrauch konzipiert. Sie verlieren außerdem nach einigen Jahren ihre Wirkung und sollten ersetzt werden. Das Ablaufdatum ist auf der Dose aufgedruckt.

Haben Sie einen Angreifer außer Gefecht gesetzt, sind Sie gesetzlich zur Leistung von Erster Hilfe verpflichtet, andernfalls könnten Sie wegen unterlassener Hilfeleistung belangt werden!